Menu
Wunschzettel Suchen
Sonnenaufgang in den Bergen | Tiger Balm
Alle Produkte
Produktkategorien
Produkte filtern
Ihre Auswahl:
TIGER BALM Nacken & Schulter Balsam
TIGER BALM Nacken & Schulter Balsam
  • Pflegt und belebt bei Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich
  • Zieht schnell ein und klebt nicht
  • Ideal auch im Büro und zur Anwendung unterwegs
TIGER BALM ROT N
TIGER BALM ROT N
TIGER BALM ROT N
TIGER BALM ROT N
  • Enthält hochwertige ätherische Öle wie u. a. Pfefferminz- und Cajeputöl
  • Zur Förderung der Hautdurchblutung z.B. bei Rücken-, Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Zur Lockerung von Muskeln und Gelenken
     
TIGER BALM WEISS
TIGER BALM WEISS
TIGER BALM WEISS
TIGER BALM WEISS
  • Enthält hochwertiges Menthol und ätherische Öle wie Pfefferminzöl
  • Zur äußeren Anwendung zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungsbeschwerden wie unkomplizierter Schnupfen und Bronchialbeschwerden
  • Zur Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden wie Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen
Alle Produkte

Natürliche Heilkräfte mit langer Tradition

Im fernen Osten haben die Heilkräfte der Natur eine sehr alte Tradition. Schon vor Jahrtausenden wurden pflanzliche Wirkstoffe kombiniert und wirkungsvoll eingesetzt. Bis heute wird hochwertiges ätherisches Öl eine große Bedeutung beigemessen. Sie werden in vielen Gesundheitsbereichen eingesetzt. Äußerlich angewendet, verhelfen die ätherischen Öle bei Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich, bei Muskel- und Gelenkbeschwerden und bei Erkältungen im Bereich Bronchien und Nase zu Linderung.

Freie Nase bei Erkältung

Eine Erkältung spürt man oft schon, bevor sich die eigentlichen Beschwerden richtig äußern. Bereits bei den ersten Erkältungsanzeichen wie Halsschmerzen und Niesen können Sie sich eine freie Nase verschaffen und ebenso die Brust bei Bronchialbeschwerden einreiben. Menthol wirkt schnell auf die Rezeptoren in Hals, Bronchien und Nase, denn nach dem Auftragen verdunstet es leicht. Auch bei Kopfschmerzen, die eine Erkältung oft begleiten, hilft der kühlende Effekt von Menthol. So kann man mit natürlichen, pflanzlichen Wirkstoffen die Beschwerden einer Erkältung lindern.

Entspannte Muskeln mit ätherischen Ölen

Viele von uns üben heute eine überwiegend sitzende Tätigkeit über mehrere Stunden am Tag aus. In der Freizeit sollte man die einzelnen Muskelpartien zum Ausgleich bei sportlichen Aktivitäten fordern und unterstützen. Während und nach dem Sport regen ätherische Öle, wie Pfefferminz- und Cajeputöl, die Hautdurchblutung an und entspannen die Muskeln. Die vitalisierende Wirkung der Öle lindert Beschwerden in Muskeln & Gelenken.

Angeregte Durchblutung und gelockerte Nacken- & Schultermuskulatur

Unser Alltag ist geprägt von Screens und Displays: Ob kurz nach dem Aufstehen, beim Frühstücken, in Bus oder der Bahn, am Arbeitsplatz und auch abends, wenn wir wieder zu Hause sind – einen großen Teil des Tages gucken wir auf Smartphone, Tablet oder Laptop. Durch die nach unten geneigte Kopfhaltung entstehen oft unangenehme Verspannung im Nacken- und Schulterbereich. Aber wie kann man die Verspannungen lösen? Das Auftragen eines Balsams kann die Durchblutung fördern und  die Nacken- und Schultermuskulatur lockern. Der Wirkstoff Capsicum regt die Wärmerezeptoren im Körper an. Unsere Haut wird stärker durchblutet und die Muskulatur erwärmt sich. Verspannungen und Muskeln werden so gelöst.

Im Gleichgewicht mit der traditionellen chinesischen Medizin

Ein zentrales Thema in der traditionellen chinesischen Medizin steht das Gleichgewicht. Wenn die Gegensätze Ying und Yang ausgeglichen sind, bilden sie eine perfekte Einheit. Dieses Prinzip wird auf Körper und Geist, Bewegung und Ruhe, Anstrengung und Entspannung übertragen. Unser Gleichgewicht wird durch Stress oder Erkrankungen gestört. In der chinesischen Medizin wird der Mensch als Ganzes betrachtet, um die Ursache für das Ungleichgewicht herauszufinden. Dabei wird ganz auf überliefertes Wissen und bewährte Methoden gesetzt, statt auf konventionelle Medikamente.

Tiger Balm Rot N. Anwendungsgebiet: Zur Förderung der Hautdurchblutung. Tiger Balm Weiss. Anwendungsgebiete: Zur äußeren Anwendung zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungsbeschwerden wie unkomplizierter Schnupfen und Bronchialbeschwerden. Zur Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden wie Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen. Warnhinweise für rot N und weiss: Enthält rac. Campher, Levomenthol, Cajeput- und Pfefferminzöl. Nicht auf Augen und Schleimhäute aufbringen. Nicht in die Nase einbringen. Nicht bei Säuglingen und Kleinkindern anwenden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.